logo

About

Was geht?

Mehr als 1000 exklusive Düsseldorf Bilder

Wahrzeichen, belebte Plätze, Stimmungsbilder, abstrakte Kunst - you name it. Wir haben Düsseldorf in fast unzähligen Varianten und Perspektiven abgebildet. Schau zur Motivauswahl einfach auf unsere Startseite oder auf unseren Blog. ... Falls Du ein Motiv oder eine besondere Perspektive vermisst, kannst Du uns gerne Bescheid geben - und mit etwas Glück erstellen wir ein Bild für Dich.

Zum Aufhängen für Deine Wand

Wir haben Düsseldorfs Bilder nicht nur in digitalen Formaten, sondern vielmehr zum Aufhängen für deine Wände in deinen privaten oder geschäftlichen Räumlichkeiten. Die beliebsten Optionen sind dabei Alu-Dibond-Bilder mit oder ohne Acrylglas-Veredelung oder sogar LED-Backlight beleuchtete Bilder. Mehr zu den beiden Optionen im Folgenden.

als Alu-Dibond mit oder ohne Acryl-Glas

  • Hochwertig auf 3 mm starker Alu-Dibond-Platte kaschiert
  • Hohe Stabilität und Langlebigkeit - und damit auch für große Formate oder Außenaufhängungen geeignet
  • Acryl-Glas als zusätzliche Front für ein noch eleganteres Erscheinungsbild

als Premium LED Backlight

  • Lebendiger als jede Leinwand: Hintergrundbeleuchtes Motiv mit einfacher Wechselmöglichkeit.
  • Höchste Stimmung und Atmosphäre für Deine Räume.

Wir arbeiten Full Service

Auf Wunsch unterstützen wir Dich bei der Auswahl des Bildmotives für Deine 4-Wände, helfen bei der Auswahl der Bildverarbeitung (Alu-Dibond, Acrylglas, LED Backlight, ...) und des Aufhängesystems und übernehmen die Montage des Bildes vor Ort. Alles aus einer Hand - ohne weitere Ansprechpartner.

Who's Who

Gordon Bussiek

*Klick, Klick*

Gordon Bussiek

  • Gründer von Düsselpix
  • Seit über 15 Jahren leidenschaftlicher Fotograf
  • Auftragsarbeiten mit Schwerpunkt in der Immobilienfotografie
  • Content-Provider für AdobeStock
  • Ausgebildeter Immobilienkaufmann
  • Verantwortlich für alles Bildmaterial auf und rund um Düsselpix
  • mehr zu Gordons und Düsselpixs Historie
Carina Weisenborn

*Tipp, Tipp, Tipp*

Carina Weisenborn

  • Unterstützt Düsselpix seit dem ersten Tag
  • Seit über 10 Jahren leidenschaftliche Fotografin
  • Event- und Businessfotografin
  • Erfolgreich abgeschlossenes Anglistik- und Germanistikstudium
  • Verantwortlich für Kommunikation und Organisation
Robin Bussiek

*Schraub, Schraub*

Robin Bussiek

  • Bestenfalls Hobbyfotograf
  • Diplom Wirtschaftsinformatiker
  • Verantwortlich für den Webauftritt von Düsselpix

Statistisch gesehen

0

Akkus leer geschossen

0

Bilder gepostet

0

Bilder aufgehängt

0

Dronen versenkt

Aus dem Geschichtsbuch

Seine große Leidenschaft für Architektur und Immobilien führte den in Düsseldorf Oberkassel geborenen Gordon Bussiek zunächst zu Aengevelt Immobilien, wo er seine Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft erfolgreich abschloss.

Danach wechselte er auf der Suche nach neuen Herausforderungen zu Planethome - einem Startup, das ein Immobilienportal launchte und im Zuge dessen auch ein Büro in Düsseldorf eröffnete. Um die jeweiligen Immobilien online bildlich perfekt darstellen zu können, wurde dort modernes Kamera-Equipment angeschafft, mit dem man 180* Aufnahmen erstellen konnte.

Sein Interesse an der digitalen Fotografie war geweckt und so wurde diese Kamera schon bald auch privat genutzt, bevor er schlussendlich in eine eigene Spiegelreflexkamera investierte.

Von nun an experimentierte er in jeder freien Minute mit seiner neuen Errungenschaft und verließ das Haus nur noch selten ohne sie. Er las Artikel, verschlang Fotoblogbeiträge und schaffte weitere Objektive an. Das Bildmaterial auf der Festplatte häufte sich zunehmend.

Etwa um das Jahr 2004 entstanden die ersten Bildagenturen im Internet. Er interessierte sich besonders für Photocase, denn diese Website gab auch und besonders experimentellen Bildkonzepten einen Raum. Trotz strenger Qualitätsprüfungen der beiden Gründer dieser Stockfoto-Website, konnte er schnell ein erstaunliches Portfolio an Fotografien aufbauen und verkaufte dort Monat für Monat mehr Lizenzen für seine Bilder.

Der eher intuitiven ersten Phase der Fotografie folgte eine sehr technikintensive Zeit. Blende, Verschlusszeit und Lichtempfindlichkeit wurden zu wichtigen Größen in seinem Leben und seine Fotografien lebten von diesem Zeitpunkt an nicht mehr nur durch sein künstlerisches Auge und seine kreative Detailverliebtheit sondern gleichermaßen durch ihre hohe technische Qualität.

Da die Technik natürlich auch bezüglich der Fotografie fortlaufend voranschreitet, ergänzte und erneuerte er sein Equipment fortlaufend und passt es bis heute regelmäßig dem neuesten Stand an.

In der Zwischenzeit wurden durch Facebook, Instagram, Photocase und andere Stockfotoagenturen (Fotolia, Flicker, Shotshop, Shutterstock etc.) immer mehr Menschen aufmerksam auf den dynamischen Mann mit Kamera und Hut und dessen Architekturfotografien von Düsseldorf. Die Idee zu #Düsselpix wurde geboren. Seit dieser Zeit bietet Gordon Bussiek seine Fotografien zum Kauf an.

Bereits im ersten Jahr 2011 fanden über 40 hochwertige Bilder auf Alu-Dibond glückliche Besitzer. Zudem konnte er bis heute etliche Praxen, Büros und Agenturen mit seiner Fotokunst ausstatten.

Seine Fähigkeit mit Leidenschaft das Besondere in der Architektur zu sehen und festzuhalten, die Entschlossenheit auch in klirrenden Winternächten oder an flirrenden Sommertagen auf den richtigen Moment zu warten und nicht zuletzt die Liebe zur Fotografie machen bis heute jedes seiner Bilder zu etwas Einzigartigem.